FERIENWOHNUNG

Die Umgebung:

In der Ferienwohnung „An der Eydt“ finden Sie alles, was sie von einer guten Ferienwohnung erwarten können. Sie mieten direkt beim Eigentümer, deshalb sehr interessante Preise! Für einen optimalen Aufenthalt bieten wir Ihnen Folgendes an:

 

- Wohnzimmer mit einer Eckcouch und kleinem Fernsehgerät

- Voll ausgestattete, offene Küche mit Cerankochfeld, Backofen, Kühlschrank, Gefrierschrank, Dunstabzugshaube,

Wasserkocher, Toaster, und Kaffeemaschine

- Schlafzimmer mit Doppelbett (2 Matratzen von 2m x 1m)

- Schlafecke mit einem Einzelbett (1m x 2m)

- Bad mit Dusche und Waschbecken

- WC

- Zentralheizung im Winter – Elektroheizkörper im Sommer

- Eingang von der rückwärtigen Seite des Hauses durch den einladenden Garten mit Gartenmöbeln und Grill

- Ihre Privatsphäre ist garantiert, da nur Sie diesen Teil des Gartens nutzen werden!

- Stellplatz für den PKW

 

 

Ein Blick aus dem Fenster auf die grünen Wiesen, die weidenden Kühe oder den einladenden Wald lässt uns die Schönheiten der Natur erahnen, die es zu entdecken und zu erkunden gibt.

Wallerode ist ein in der belgischen Eifel gelegenes Dorf mit rund 400 Einwohnern, das teilweise zur Gemeinde St.Vith und teilweise zur Gemeinde Amel  in der Provinz Lüttich gehört.

Unsere Ferienwohnung gehört zur Gemeinde Amel, ist allerdings nur 2 km von St.Vith entfernt.

Wallerode liegt in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens.

 

Vorzüge der Lage: - Bis zur luxemburgischen Grenze sind es +/- 20 km.

Ebenso nur 20 km vom Bütgenbacher See oder von Malmedy.

Für Radwanderer liegt es optimal, da die Ravelstrecke Aachen- Troisvierges - Prüm in nur 1 km Entfernung entlangführt.

Das Naturschutzgebiet der Emmels liegt entlang dieses Ravelweges, der hinter der Ferienwohnung entlangläuft. ( Infos dazu: http://www.natagora-bnvs.be/include.php?path=article&contentid=32)

 

Das urgemütliche Biermuseum in Rodt ist nur 3 km entfernt und lädt zum Verweilen auf der Sonnenterrasse ein.

Im Holzchalet gibt es belgisches Bier und leckeres Essen vom heißen Stein. Dort kann man auch 2 E-Bikes ausleihen und im Winter Skilanglaufen (Infos http://www.biermuseum.be)

 

Das Naturschutzgebiet des Hohen Venns ist in 30 Minuten mit dem Auto zu erreichen.